Datenbanken für Wirtschaftsinformatiker: Nach dem aktuellen by Sönke Cordts

By Sönke Cordts

Dieses Lehrbuch gibt eine praxisorientierte Einführung in den Entwurf und die Umsetzung von Datenbanken am Beispiel der fiktiven Firma KartoFinale. Anhand des durchgängigen Fallbeispiels wird erläutert, wie guy eine Datenbank entwirft und mit der Abfragesprache SQL erstellt und abfragt. Auf die Grundlagen aufbauend werden aktuelle Themen wie das Erstellen und Abfragen eines facts Warehouse oder das Analysieren von Daten mit information Mining Verfahren erklärt. Neben dem SQL:2008 commonplace wird beschrieben, wie Anwendungsprogramme mit Java entwickelt werden können, um auf Datenbanken zuzugreifen. Um alle Beispiele am computing device nachzuvollziehen, findet sich am Ende jedes Kapitels ein Praxisbeispiel, in dem das Gelernte noch einmal praktisch umgesetzt wird. Zum Einsatz kommen hierbei Anwendungssysteme, die im kostenlosen Online-Service zum Buch erhältlich sind. Ein anwendungsorientiertes und praxisnahes Lehrbuch, nicht nur für Datenbankeinsteiger.

Show description

Read Online or Download Datenbanken für Wirtschaftsinformatiker: Nach dem aktuellen Standard SQL:2008 PDF

Best databases books

Oracle Workflow Guide

Welcome to the Oracle Workflow advisor. This consultant assumes you've a operating wisdom of the following:• the rules and common practices of what you are promoting zone. • Oracle Workflow. when you have by no means used Oracle Workflow, we propose you attend a number of of the Oracle Workflow education sessions on hand via Oracle collage.

Learn Filemaker Pro 9

Study FileMaker® professional nine offers a logical, hands-on method of knowing the positive factors of FileMaker professional, either for rookies and those that have adventure with prior types of the software program. From defining database phrases and changing documents created in earlier FileMaker professional models to generating reviews and utilizing records on the internet, this ebook covers the basics in addition to the latest gains that significantly increase FileMaker Pro’s database administration functions.

Additional resources for Datenbanken für Wirtschaftsinformatiker: Nach dem aktuellen Standard SQL:2008

Example text

3 40 Menge der Objekte Kunde Konzeptioneller Datenbankentwurf Menge der Objekte Artikel 1- ~I "Hänsel und Gretel" Abbildung 3-8: N:M-Beziehung zwischen "Kunde" und "Artikel" Zum Schluss dieses Abschnitts wollen wir noch eine Besonderheit bei Beziehungen betrachten: Die Beziehung von Objekten eines Objekttyps zu Objekten des gleichen Objekttyps. Man spricht hier auch von rekursiven Beziehungen. Betrachten wir wieder unser Fallbeispiel: Ein Mitarbeiter hat genau einen Vorgesetzten und ein Vorgesetzter hat mehrere Mitarbeiter.

Menge der Objekte Mitarbeiter Menge der Objekte Ehepartner Klug, Frieda Abbildung 3-7: l:l-Beziehung zwischen "Mitarbeiter" und "Ehepartner" Bei einem N:M-Beziehungstyp stehen beliebig viele Objekte des einen Objekttyps in Beziehung zu beliebig vielen Objekten des anderen Beziehungstyps. In unserem Fallbeispiel finden wir so eine Beziehung zwischen Kunde und Artikel. Jeder Kunde kann beliebig viele Artikel kaufen bzw. jeder Artikel kann von unterschiedlichen Kunden gekauft werden (siehe Abb. 3-8).

Attribute hinzufügen 6. Schlüsselattribute festlegen bzw. ggf. neue Schlüsselattribute hinzufügen Im ersten und zweiten Schritt werden Entitättypen und Beziehungen nur grob skizziert, um vor allem die Beziehungen zwischen Entitättypen zu erkennen und mit dem Kunden durchzusprechen. Nachdem der erste Entwurf als korrekt bewertet wurde, wird das Modell zunächst auf mögliche Super- bzw. Subtypen analysiert. Danach werden alle N:M-Beziehungen in jeweils zwei l:N-Beziehungen umdefiniert und für die Beziehung ein Entitättyp gebildet.

Download PDF sample

Rated 4.88 of 5 – based on 42 votes